Single post

7 December Osnabruck, Germany ”East meets West – Neue Yiddishkayt”

Polina & Merlin Shepherd: ”East meets West – Neue Yiddishkayt”

Musik im Felix-Nussbaum-Haus 

Klarinette fur den vollen Klezmerklang

Osnabrück. Eine zierliche junge Frau mit langen schwarzen Haaren lässt ihre Stimme durch die Oktaven gleiten, intoniert mal kräftig-bestimmt, mal betörend-hoch, mal osteuropäisch, mal orientalisch. Dazu begleitet sie sich minimalistisch am Flügel, und eine Klarinette untermalt dezent. Doch wenn diese Sängerin mit dem Namen Polina Shepherd ihrer beeindruckenden Stimme Einhalt gebietet, dann blüht ihr Mann Merlin auf. Er entlockt seiner Klarinette fantastische Klangkaskaden, er lässt das Instrument meckern und kichern, wie es in der Klezmer-Musik typisch ist.

Unter dem Motto „East meets West – Neue Yiddishkayt“ waren Polina und Merlin Shepherd im Felix-Nussbaum-Haus zu Gast und beendeten dort die Konzertreihe mit neuer Klezmer-Musik – zumindest für dieses Jahr, denn die Reihe soll fortgeführt werden. Ein glänzendes Ausrufezeichen setzte das Ehepaar aus dem englischen Brighton, denn so untypisch ihre selbst geschriebenen Lieder, ihre Adaptionen von traditionellen jiddischen und hebräischen Songs oder vertonte Sabbatgebete waren, so sehr beeindruckte das Duo durch Virtuosität.

Merlin Shepherd begeisterte das Publikum zusätzlich mit minutenlang gespielten Tönen und Sequenzen, die nur durch Einsatz der Zirkular-Atmung ermöglicht wurden. Zum Abschied fragten die Musiker, die rumänische und ukrainische Wurzeln mit russisch-jüdischer Tradition verweben, ob Russisch sprechende Zuschauer im Saal seien. Denen widmeten sie eine unkonventionelle Version des beliebten Volksliedes „Katjusha“.

http://www.noz.de/lokales/68386732/klarinette-fuer-den-vollen-klezmerklang

http://www.osnabrueck.de/fnh/77453.asp

Mit ihrem Programm “East meets West – Neue Yiddishkayt” beschließen Polina und Merlin Shepherd aus Großbritannien am Freitag, den 7. Dezember, 20 Uhr, die diesjährige Konzertreihe im Felix-Nussbaum-Haus. Beide zählen zu den führenden Musikern, die osteuropäische jiddische Musik in ihrer ursprünglichen Stilistik wieder aufleben lassen.
Polina Shepherd, geboren im sibirischen Tomsk, wuchs in einer jüdischen Musiker-Familie auf. Sie studierte Gesang und spezialisierte sich vor allem auf komplexe Vokal-Techniken. Merlin Shepherd ist international anerkannter Musiker, Komponist und Dozent. Er konzipierte eine individuelle Unterrichtsmethode, die auf das Musizieren nach Gehör ausgerichtet ist.Obwohl die Vorfahren beider Musiker aus Osteuropa stammten, repräsentieren die Künstler unterschiedliche jüdische Kulturkreise: Merlins Vorfahren stammten aus der Ukraine und Rumänien und Polinas Familie konnte sich vor den Nationalsozialisten aus Kiew nach Sibirien retten. In ihrer Musik vereinen die Künstler entsprechend ihrer Familiengeschichten westliche jüdische Lebensart mit der Welt des untergegangenen osteuropäischen Schtetls zu einer spannungsgeladenen Melange.Die fruchtbare künstlerische Zusammenarbeit erzeugt ein neues Verständnis musikalisch gelebter Yiddishkayt. Polina Shepherd hat sich mit ihren russischen und jiddischen Lied-Interpretationen internationales Ansehen erworben. Ihr Markenzeichen ist eine explosive Mischung aus kraftvollen Rhythmen und ergreifenden Melodien, die die Stimmakrobatin von der sibirischen Heimat ins britische Brighton mitgenommen hat.Traditionelle Sabbat-Gesänge, seit Generationen überliefert, mischt das Duo mit Volksliedern aus Russland, dem Repertoire der Roma aus Rumänien und dem umfangreichen jiddischen Liedrepertoire der Juden Osteuropas. Dadurch gelingt ihnen eine behutsame Erneuerung aller Genres, indem sie die Musik traditionell und dabei gleichzeitig zeitgenössisch auslegen.Konzertkarten sind im Vorverkauf in der Tourist-Information (Bierstraße 22-23) und im Museumsladen des Felix-Nussbaum-Hauses erhältlich (Eintritt im Vorverkauf: 12,50 Euro, Abendkasse: 14,50 Euro). Reservierungsanfragen sind möglich unter Telefon 0541/323-2560. Die Abendkasse ist ab 19.30 Uhr geöffnet, Einlass ist ebenfalls ab 19.30 Uhr.Hörproben unter: http://soundcloud.com/m-620/tracks

LEAVE A COMMENT

Polina Shepherd by Polina Shepherd
css.php